Randalierer und Vandalen verwüsten unser Hotel Erde.

Der Wirt stellt Rechnungen in Milliardenhöhe.

Luftverschmutzung, Überdüngung und Plastikmüll: Jedes Jahr entstehen der Gesellschaft durch Umwelt- und Gesundheitsschäden immense Kosten. Diese Kosten durch Umweltschäden belaufen sich laut einer Schätzung des Ariadne-Konsortiums aus mehr als 25 Forschungspartnern auf jährlich mehr als 13 Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung.

Der Verlust des Wohlstands durch Umweltschäden ist nun erstmals in konkreten Euros sichtbar geworden. Die Studie hat so umfassend wie noch nie die externen Kosten des Wirtschaftens in Deutschland analysiert und kommt in einer ersten Synthese auf einen Schätzkorridor von 455 bis 671 Milliarden Euro.

Wie hoch die Umweltschäden durch die Produktion von Strom und Wärme und beim Personen- und Güterverkehr tatsächlich sind, hat jetzt das Umweltbundesamt (UBA) ermittelt, das eine aktualisierte Fassung seiner Methodenkonvention zur Ermittlung von Umweltkosten vorgelegt hat:

  • Jeder unnötig gefällte Baum entspricht der Amputation eines Lungenflügels

    Jeder ausgewachsene Baum absorbiert 60% des CO2 Ausstosses pro Kopf!

    Rodung durch Baum fällen
  • Klimawandel und Borkenkäfer lassen europäische Wälder absterben

    Waldbesitzer in Deutschland fordern 50 Milliarden Euro für Wiederaufbau.

    In Deutschland sterben ganze Wälder
  • Rodungen im Amazonas und der ganzen Welt verursachen extrem viel CO2

    Brandrodung im Amazonas-Gebiet, Brasilien
  • Plastikmüll und Mikroplastik: In den Weltmeeren, auf Äckern und gar im Blut von Menschen

    Mikroplastik und Plastikmüll im Meer
  • Europa ertrinkt in Fluten weil immer weniger Bäume Wasser speichern

    Milliardenschäden durch Flutkatastrophe 2021

    Hochwasser Katastrophe Deutschland 2021

Jede ausgestossene Tonne Kohlendioxid (CO2) verursacht demnach Umweltschäden in Höhe von rund 180 Euro. Das kommt dem Wert recht nahe, den der Weltklimarat IPCC in seinem fünften Sachstandsbericht ermittelt hat: 173,50 Euro. Hochgerechnet auf den Treibhausgasausstoss von 906 Millionen Tonnen CO2-Äquivalent, den Deutschland 2016 verursacht hat, sind das Kosten von 164 Milliarden Euro für ein Jahr.